Gründer

Das sind die Köpfe von CCU

Mimi

Gründerin, Leiterin des Bildungsbereiches

Vollständiger Name: Miriam Odongo (geborene Öttinger)

Nationalität: Deutsch

 

Berufliche Erfahrung: Sie arbeitete als Erzieherin und Heilpädagogin in Kindergärten, Psychiatrien und Schulen in Deutschland, sowie in Waisenhäusern in Uganda.

 

Ihr Herz/Ihr Glaube/Ihre Überzeugung: „Ich will den Kindern ihren Wert vermitteln, sie ermutigen und in ihren Fähigkeiten bestärken. Wir alle haben so viele Fähigkeiten, aber andere deuten immer nur auf unsere Schwächen. Wenn wir uns auf die positiven Seiten konzentrieren, auf unsere Stärken, dann können wir so viel mehr erreichen und so viel stärker werden.“

Mimi

Charlie

Charlie

Gründer, C.E.O

Vollständiger Name: Odongo Fredrico Charles

 

Nationalität: Ugandisch

 

Erfahrung: Er ist Personal-Trainer. Neben seinem Job arbeitet er seit vielen Jahren mit obdachlosen Kindern und nahm an Führungsseminaren und Gemeinschaftsinitiativen teil.

 

Sein Herz/Glaube/Überzeugung: „Ich weiß, wie es sich anfühlt, keine Eltern zu haben, die sich um einen kümmern. Ich wollte immer Menschen, vor allem Kinder, dazu bringen, hart für eine bessere Zukunft zu arbeiten und ich wollte sie mit der Liebe Gottes inspirieren, denn dieser ist immer der beste Vater für uns.“

IMG_1882_edited.jpg
1.jpg

Freiwillige

Unsere helfenden Hände

Unsere helfenden Hände

Unsere gesamte Arbeit wäre ohne freiwillige Helfer nicht möglich. Wir sind allen unendlich dankbar, die uns bei unseren Projekten unterstützen. 

Ein ganz besonderer Dank geht an unseren

Leiter des Finanz- und Verwaltungsbereichs, Oceng Brian

Und unseren

Fußballtrainer, Mkongo Brian

Und an alle weiteren Unterstützer. 

 

DANKE!